Shop
  • +49 (0) 37297 - 825 - 0
+49 (0) 37297 - 825 - 0

Stuttgart – Die SIGMA Medizin-Technik veranstaltete auch 2017 wieder eine Schulung im NeuroCafe Stuttgart

13.06.2017

Am 10. Juni 2017 hatte die SIGMA Medizin-Technik GmbH wieder interessierte MTAs zu einem praxisnahen Auffrischungskurs zum Thema „NLG/SEP der oberen und unteren Extremitäten“ in die Räumlichkeiten des NeuroCafe Stuttgart eingeladen.


Seit mehreren Jahren organisiert die SIGMA Medizin-Technik ein- bis zweimal jährlich neurologische Weiterbildungen für Ärzte und MTAs im NeuroCafe Stuttgart. In diesem Jahr konnten sich 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Stuttgart und der näheren Umgebung rechtzeitig einen der begehrten Plätze sichern.


Frau Mandy Pusch (MTA-F), Standortkoordinatorin der Euro Akademie Weißenfels, führte die Kursteilnehmer souverän und praxisbezogen durch das Themengebiet. Von methodischen Grundlagen bis hin zu Expertentricks wurden alle Feinheiten der neurophysiologischen Untersuchungen behandelt. Anschließend konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Erlernte bei praktischen Übungen an mehreren NEUROWERK EMG-Systemen weiter vertiefen. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene konnten von der Arbeit in kleinen Gruppen profitieren.


Herr Carsten Klaus und Herr Lothar Münch von der SIGMA Medizin-Technik standen den Kursteilnehmern während der Übungsphase unterstützend zur Seite und gaben diesen einige hilfreiche Tipps und Kniffe für die Durchführung verschiedener Untersuchungen mit auf den Weg. Am Ende der Veranstaltung konnten alle Teilnehmer mit vielen neuen Erkenntnissen ihr hart erarbeitetes Zertifikat entgegennehmen.

Wir danken unserer Referentin Frau Pusch und dem Team des NeuroCafe Stuttgart für die gelungene Veranstaltung und freuen uns bereits auf eine baldige Wiederholung.
 

Unsere Referentin Frau Mandy Pusch (MTA-F) sowie Herr Carsten Klaus und Herr Lothar Münch von der SIGMA Medizin-Technik GmbH während der praktischen Übungen in kleinen Gruppen.

Frau Mandy Pusch (MTA-F) führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer versiert durch die theoretischen Grundlagen.

Frau Pusch und Herr Münch demonstrieren die Untersuchung des Nervus tibialis.