Shop
  • +49 (0) 37297 - 825 - 0
+49 (0) 37297 - 825 - 0

Firmengeschichte

Im Jahre 1990 wurde der Grundstein für die erfolgreiche Geschichte der SIGMA Medizin-Technik begründet. Heute ist unser Unternehmen das derzeit einzige in der Branche, das EEG- und EMG Geräte in Deutschland entwickelt und produziert.

Überblick

 

2010 Umzug nach Gelenau und 20-jähriges Firmenjubiläum


2008 Weiterentwicklung des EEG-Systems zum NEUROWERK EEG unter der gemeinsamen NEUROWERK CENTER Datenbank


2006 Markteinführung des NEUROWERK EMG als erstes Gerät der NEUROWERK Produktlinie


2005 Großauftrag zur Lieferung von 40 EEG-Geräten an Mitglieder des BVDN


2002 Markteinführung der digitalen Videometrie SIGMA VIDEO für MPEG1, MPEG2 und MPEG4


2001 Lieferung der ersten EEG-, EMG/EP- und ANS-Meßplätze ins Ausland (z. B. Emirates International Hospital Al Ain, UAE, Universitätsklinikum Singapore)


2001 Markteinführung des 36-Kanal-EEG/Polygraphie-Verstärkers DB36


1999 Weiterentwicklung des EEG-Systems zur Version SIGMA PLpro


1999 Markteinführung des ambulanten EEG-Recorders SIGMA MOBIL


1997 Markteinführung des eigenen papierlosen EEG-Systems SIGMA PL mit digitaler EEG-Box


1996 Markteinführung SIGMA ARCHIV mit eigener EEG-Software


1995 Markteinführung VAGUS 2000 - erster Messplatz zur Diagnostik des autonomen Nervensystems


1995 Gründung der SIGMA Medizin-Technik GmbH


1992 Umzug der Firma nach Thum


1990 Gründung der Firma Schwind Medizin-Technik in Schneeberg/Erzgebirge


Die Geschichte der Firma - Fakten und Zahlen

Die Geschichte des Unternehmens SIGMA Medizin-Technik GmbH beginnt im Jahre 1990, unmittelbar nach dem Fall der Mauer. Damals wurde die Firma Schwind Medizin-Technik in Schneeberg durch Dr. Jochen Schwind gegründet. Die Firma SIGMA Medizin-Technik GmbH, gegründet 1995, verschmolz dann 1997 mit der damaligen Firma Schwind Medizin-Technik GmbH Thum. Bis zur Markteinführung eigener Produkte in den Jahren 1995/96 arbeitete das Unternehmen als Fachhandelpartner der Firmen NIHON KOHDEN und Schwind Medizin-Technik Erlangen. Nachdem die erste Generation von PC-gestützten EEG-Geräten 1999 durch die neue Serie „SIGMA PLpro“ abgelöst wurde, hat sich die SIGMA Medizin-Technik GmbH zu einem anerkannten Hersteller und Lieferanten von Diagnosegeräten für die Neurologie entwickelt. Das Produktprogramm wurde nun kontinuierlich erweitert, sodass neben den niedergelassenen Ärzten mehr und mehr Kliniken gewonnen werden konnten.

Beginnend im Jahr 2006 erfolgte die Markteinführung der NEUROWERK Produktlinie, die sowohl das neu entwickelte NEUROWERK EMG als auch das weiter entwickelte EEG durch eine einheitliche Bedienoberfläche und in einer gemeinsamen Datenbank vereint. Heute betreuen wir, neben dem Hauptmarkt Deutschland mit ca. 1000 Kunden, auch Kunden in ca. 40 Ländern weltweit mit einem Umsatzanteil von über 25%. Mit dem Umzug in das neue Firmengebäude im Jahre 2010 werden weitere Arbeitsplätze  und optimale Möglichkeiten für die Fertigung der Geräte geschaffen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 14 Mitarbeiter am Standort Gelenau. Durch eine Partnerschaft mit der Berufsakademie Bautzen bilden wir Studenten im Fachgebiet Medizintechnik aus, um damit unserer Verantwortung für die Ausbildung junger Menschen gerecht zu werden. (Stand 1.1.2010)